DE

Europe: EN

Belgium: FR | NL

France: FR

Germany: DE

Greek: GR

Italy: IT

Netherlands: NL

Polish: PL

Spain: ES

Sweden: SE

Hackfleisch-Lauch-Ananas-Auflauf

Portionen:
4 Pers.

Zubereitung:
25 Minuten

Kochzeit:
25 Minuten

Zutaten:

• 2 EL Olivenöl
• 1 Zwiebel, fein gehackt
• 300 g Rinderhack
• 1 roter Paprika, entkernt und gewürfelt
• 800 g Lauch, in Ringe geschnitten
• 1,5 TL Currypulver
• 1 Dose Del Monte® Ananas Stücke in Saft (à 236 ml)
• 700 g junge Kartoffeln, in Würfel geschnitten
• 200 g Crème Fraîche
• 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
• 100 g geriebener Käse
• 2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung:

1)Den Ofen auf 200 °C (Umluft, 220 °C Ober- und Unterhitze) vorheizen. 2)Olivenöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Zwiebel für eine Minute andünsten. Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Paprika und Lauch hinzugeben und vier Minuten anbraten. Anschließend mit dem Currypulver würzen und alles gut mischen. 3)Die Ananas Stücke zusammen mit dem Saft zugeben und fünf Minuten köcheln lassen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4)Die Hackfleisch-Lauch-Ananas-Masse in eine feuerfeste Form (28 x 18 cm) geben. Gewürfelte Kartoffeln darauf verteilen. Crème Fraîche mit Knoblauch, Käse, Petersilie, Salz und Pfeffer mischen und über die Kartoffeln gießen. 5)Den Auflauf für etwa 25 Minuten in den Ofen geben, bis die Kartoffeln gar sind und die Kruste goldbraun ist. Dann mit Petersilie garnieren und ofenwarm servieren.

Könnte dir auch gefallen

x